Rasenmäher, die günstige Alternative zu einem Aufsitz Mäher

Heute möchte ich mal eine Lanze für die einfachen Rasenmäher brechen. Also die zum Schieben, meine ich ;-).

So ein Aufsitz Mäher oder Rasentraktor ist ja nur für Personen geeignet, die einen wirklich großen Bereich zum Mähen haben. Und dieser Bereich sollte wenn möglich auch noch eben sein. Also keine großen Hügel oder steile Hänge haben.

Was macht man aber wenn man nur einen kleine Garten, oder einen hügeligen Garten hat. Man muss diesen ja auch ab und zu mal mähen, es sei denn Du willst einen Dschungel wachsen lassen, dann solltest Du dir lieber eine Machete nach 3 Jahren zulegen ;-).

Für alle anderen die Ihren Rasen gern kurz und knackig halten wollen gibt es noch die Variante mit einem ganz normalen Rasenmäher zum Schieben. Da gibt es schon sehr preiswerte Modelle und heutzutage sind die Rasenmäher auch schon sehr weit in Ihrer Technik. Schieben musst Du fast gar nicht mehr, da die Modelle über einen automatischen Zug verfügen, das  heißt sie fahren von alleine, und du musst nur noch bremsen.

Ebenfalls kannst Du deinen Garten bearbeiten auch wenn er hügeliger ist. Also bergauf und bergab ist kein Problem für die Rasenmäher. Und mit einem Elektromäher und Radantrieb ist das Rasen mähen an einem Hang, überhaupt kein Problem für Dich.

Solche Modelle gibt es zum Beispiel von der Firma Stiga. Hier habe ich zum Beispiel einige schöne Modelle gefunden. Die Preise bewegen sich so um die 300,00 € – 400,00 €. Du kannst natürlich auch hochwertiger Modelle bekommen. Es gibt hier sogenannte Mulchmäher. Das bekannte Mulchen bezeichnet das Abdecken des Bodens mit Stroh, Torf oder Laub. Mulch bietet zum Beispiel Schutz gegen Wind- und Wassererosion, vermindert das der Boden austrocknet und hat ebenfalls den großen Vorteil das er das Bodenklima verbessert. Auch werden die Mikroorganismen im Boden unterstützt, und was noch besser ist, das Unkraut wird unterdrückt.

Wie Du siehst gibt es auch im Segment Rasenmäher einige Vorteile. Solltest Du also einen kleinen Bereich haben den Du regelmäßig mähen musst, oder dieser besonders hügelig sein, dann empfehle ich Dir einen Rasenmäher.

Wie findest Du diesen Artikel / diese Seite?
[Gesamt:1    Durchschnitt: 1/5]

Meet the Author

Karsten
0 comments… add one

Leave a Comment

*

vorheriger Artikel:

nächster Artikel: